Do war´ma scho

Fahnaweih in Eglasham. 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Alteglofsheim, eine großartige Leistung. Ich möchte mein Glas erheben und meinen Kameraden zuprosten. Ouh, mia san ja erst bei der Kirch. Kirch war net schlecht, oba genau da hat's grengt.

Und da spuil ma des "Junge Glück" vo da Kircha aussa. Aschene Sach. O leck, jetz siegh es erst, da Xare spuilt ja heut de große Trommel. Des is in ca. 5% aller Auftritte der Fall. Oba a schens Hüatl hot er af.

Und wieda a mal a Hochzeit in Eglasham. Mia marschiern ma da zur Kirch, a saubere Sach.

Jeds Jahr as gleiche: Maibaum Aufstellen in Alteglofsheim. Und aa jeds Jahr as gleiche: An dera Stell zwickt's imma a wenig.

Hochzeit in Schwarzach. Mia hamma da "All You Need Is Love" von de Beatles gspuilt. Des hat uns zwoa Proben mit jeweils zwoa Stunden kost. Und bei manchem (oder besser bei mancher) san de Nerven blank glegn. Und des hat uns wieda vier Runden Schlossbitter und vier Goasmaßn kost. Hat oba dann doch no recht guat highaut. Hamma sogar no Noten umgschriebn. Da Simon mit der Tuba (dem Franz und da Heike eahna Bua) war do da ruhende Pol. Der kriagt af jedn Fall beim nächsten Gäubodenfest an Freigockel oder an Freiochsen und zwoa Freimassen Karmeliten Gold. Ausgmacht Simon. An Simon: "Bitte um wohlwollende Rückantwort".